Wieder Sieg verpasst

Bericht zum 6. Spieltag

Am heutigen 6.Spieltag empfingen wir unsere Gäste vom SKC Fortuna Penzberg 1

Uns war bereits im Vorfeld bewusst das dies keine einfache Sache werden würde.

Das Spiel begann dieses mal mit Ronald gegen Stremair, Ronald konnte in den vollen Paroli

bieten hatte aber im abräumen leider das Nachsehen so ging der Durchgang mit 529 zu 560 Holz an die Penzberger Mannschaft.

Hans der in den letzten beiden Spielen gut aufspielte hatte heute leider einen seiner schlechteren Tage erwischt und musste mit 468 Holz zu 515 Holz den MP ebenfalls abgeben.

Klaus der seine Fehlerquote zwar verbessern konnte verlor knapp seinen MP gegen Mährlein somit war der 3. MP auf dem Konto von Penzberg.

Karl hatte heute einen Rabenschwarzen erwischt und hatte somit keine Chance gegen Kreher den MP zu holen.

Michi spielte akzeptable 532 Holz hatte aber auch das Nachsehen gegenüber den Tagesbesten Kral der mit hervorragenden 595 Holz sein Spiel abschließen konnte.

Ebenso erging es Gerhard auch er konnte mit 506 Holz seinen Gegner Huppenberger 581 Holz nicht halten und musste den MP abgeben.

So ging das Spiel leider mit 2984 Holz - 3312 Holz und 0:8 MP verloren.

Fazit:

gegen einen starken Gegner ohne Chance das muss besser werden Kopf hoch

gesch.

Klaus