vermeintliche Niederlage gegen Penzberg 2

Zum 4. Spieltag der Saison mussten wir in Seeshaupt gegen die Mannen vom Skc Fortuna Penzberg 2 antreten.

Wir fuhren eigentlich guter Dinge zu diesem Spiel doch es kam wie es kommen sollte.

Wir spielten heute etwas anders da Michi leider Krankheitsbedingt ausfiel mit  Ronni, Klaus, Eugen und Hans .

Gleich zu Beginn hatte Klaus dem das Pech oder auch Unvermögen an dem Schuh klebte gegen Zivko dem so gut wie alles gelang nicht den Hauch einer Chance und musste mit mageren 455 Holz zu 539 Holz den MP abgeben.

Bei Ronni hingegen lief es wie gewohnt gut und so konnte er mit 521 Holz zu 488 Holz gegen Rechermann den MP sichern.

Hans hatte leider den Fehlerteufel wieder im Gebäck konnte mit 491 Holz den MP für uns erkämpfen.

Nun war Eugen an der Rehe der mit einen Sieg gegen Oliver noch das Unentschieden retten hätte können doch leider fehlten trotz großem Kampf nur 5 Holz.

Leider waren wir heute mit zu vielen Fehlern behaftet somit war leider kein Blumentopf zu gewinnen.

Es wird auch wieder besser werden.

geschrieben

K.L.