Trotz Bahnrekord verloren

Unsere 1.Damenmannschaft ist mit guten drei Siegen in die Saison gestartet, das es nicht so weiter geht war voraus zu sehen. Zum 5. Spieltag mussten unsere Damen nach Eberfing zu Weilheim 1.

Die Bahnen wie schon am Tag vorher bei uns Männer eine Katastrophe nach jeden 2. Schub ein

Stopp aber war eben so. Keine Entschuldigung für die Niederlage. Die ersten 2. Spielerinnen von Weilheim mit super Ergebnissen spielten schon mal 115 Holz raus gegen Priska und Lissy, dies

konnten auch Silvia und Rosi nicht wieder aufholen. Rosi hat sich allerdings mit guten 169 Holz

auf Bahn 2 den Bahnrekord geholt .Schaun wir mal was die nächsten Spiele bringen, da werden schon noch ein paar Siege möglich sein.

gesch.

Klaus Leibner