Sieg Damen 1

 Unsere 1. Damenmannschaft begrüßte heute den Tabellenletzten TSV Peißenberg.

Dieses Spiel sollte unbedingt gewonnen werden um den Platz 5 in der Tabelle zu sichern.

In der ersten Paarung stand sich unsere heutige Aushilfe Birgit und Prestele L. gegenüber ,

bei Birgit lief es nicht ganz so wie gedacht und somit musste sie den MP und 30 Holz abgeben.

Lissy konnte 2,5 Sätze gewinnen und den MP für uns sichern.

So stand es zur Halbzeit 1:1 MP und minus 34 Holz.

Für die Schlusspaarung sollte nun die Aufholjagd beginnen , Priska hatte den Fehlerteufel vom letzten Spiel nicht vertreiben können und musste somit den MP und wichtige Holz ihrer Gegnerin

überlassen.

Rosi hingegen konnte mit ihren Fehlerteufel Frieden schließen und setzte sich gegen Stoller St.

mit Tagesbestleistung (525:443 ) durch.

Dadurch konnte das Spiel mit 4:2 und 1936:1925 Holz gewonnen werden.