Niederlage gegen Weilheim 1

Der 5. Spieltag führte uns nach Eberfing wo der SKC Frischauf Weilheim seine Heimspiele austrägt.

Die Weilheimer Starpaarung zeigte gleich zu Beginn eine starke Leistung mit 582 und 583 Holz

( Christian L. und Thomas S.) ließen sie unserenbeiden Spielern keine Chance den begehrten MP zu holen. ( Ronald 534 und Hans 548 Holz )

Anders ging es dieses mal der Mittelpaarung Karl spielte eine Superleistung von 566 Holz und konnte den 1.MP für uns klar machen.

Auch Klaus L. konnte sich gegenüber seiner bisherigen Leistungen steigern und erspielte mit 543 Holz den 2.MP.

In der Schlusspaarung erspielte Michi zwar gute 541 Holz hatte aber gegen Dominik S. ( 563 Holz ) keine Möglichkeit den MP zu sichern.

Gerhart hatte heute so seine Probleme mit der Eberfinger Bahn und kam leider nur auf 497 Holz was Keiner Weise seinen wahren Leistungsvermögen entspricht und hatte somit gegen Wolfgang K.

547 Holz keine Möglichkeit den MP zu holen.

Fazit

Wir haben uns wie ich glaube trotz alle dem ganz gut verkauft uns es war eine Steigerung der Mannschaftsleistung zu sehen

gesch.

K.L.