erneute bittere Niederlage

 Heimspiel gegen Aschau

Das Spiel gegen Aschau sollte eigentlich die Wende im Abstiegskampf bringen , doch wir wurden wieder einmal eines Besseren belehrt.

Mit zu schwacher Mannschaftsleistung kann man in dieser Liga keinen Blumentopf gewinnen.

Hervorzuheben ist die starke Leistung von Ronny der mit 555 Holz abschließen konnte.

Als Zweitbester erzielte Gerhard 527 Holz, der Rest der Mannschaft konnte leider nicht ihr wahres Leistungsvermögen abrufen und somit ging das Spiel wiederum verloren.

Wir müssen nun alles versuchen die Rückrunde besser zu gestallten um den drohenden Abstieg

vielleicht doch noch zu verhindern.

Kopf hoch Jungs das wird schon wieder.

Allen Keglern ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

geschrieben

Klaus