Herren 1 siegen souverän - Derby gewonnen

Los geht's also für unsere neue erste Mannschaft in die Saison 2018/19.

Nach dem grandiosen Aufstieg, gilt es nun daran anzuknüpfen und die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt zu sichern. Am besten fangen wir am 1. Spieltag gleich zum Derby gegen Peissenberg an. Der KSV Peissenberg sollte für uns eine machbare Aufgabe darstellen, und so kam es auch.

Als Aufsteiger, gilt es natürlich auch eine gewisse Nervosität abzulegen,und gleich im Startpaar richtig Druck zu machen. In der neuen Huglfinger 6er Mannschaften begannen Bölstler Ulf und Albrecht Gerhard.

Ulf spielte sehr solide 533 Holz musste aber seinen MP an Stoß Andreas 563 Holz leider abgeben. Gerhard konnte sich mit 525 Holz gegen Schmid/Degele durchsetzen 432 Holz. Somit stand es 1:1 MP nach der ersten Runde.

Das Mittelpaar bestand für Huglfing aus dem Duo Eigner Michi & Hey Daniel, welcher für Rammelt Ronni aushalf. Beide Mittelspieler zeigten mit 553 Holz bzw. 556 Holz top Ergebnisse. Die Peissenberger Seite hatte mit Taube Eugen 508 Holz und Reichl Wolfgang 502 Holz keinerlei Chance die MP zu entführen.

Huglfing hat sich ein gutes Polster für den Schlusslauf geschaffen.

Unsere Schlusspieler Bichlmeyr Klaus & Grabe Eike begannen wie die Feuerwehr, und liessen absolut nichts anbrennen. Klaus konnte mit 541 Holz den nächsten MP sichern gegen Schwinghammer Stefan 505 Holz. Eike machte den Sack zu, mit 557 Holz gegen Kriesmair Alois 503 Holz.

Huglfing - Peissenberg somit 7-1 MP. Der erste Sieg und die ersten 2 Punkte sind im Sack !

Wir bedanken uns bei Ametsberger Franz für die Schiedsrichterleistung, und Daniel Hey fürs aushelfen !

Fazit : Huglfing konnte sich mit einer sehr starken Teamleistung, gegen ein schwaches Peissenberg Team im Derby durchsetzen. Der 2 Teil folgt im Dezember 18.

SKC Huglfing vs. KSV Peissenberg