• 1
  • 2
Topspieler am 11. Spieltag
 
Klaus Bichlmeyr Lissy Reindl
535 Holz 511 Holz
 BichlmeyrK Dummy
 
Die nächsten Termine

13. Spieltag 19.1.2018 (Heim)


Neuste Berichte zu den Spielen

Rammelt
14 Januar 2019
Das erste Pflichtspiel der ersten Mannschaft führte uns nach Waldkraiburg. Die Witterung zur Anreise war gnädig zu uns, und wir trafen gut gelaunt in ...
14 Aufrufe
Rammelt
11 Dezember 2018
Der letzte große Heimspieltag des Jahres stand vor der Tür, und die 1. Mannschaft sollte Zuhause gegen den Tabellenführer aus Kolbermoor/Schechen antr...
74 Aufrufe
Leibner
09 Dezember 2018
9.Spieltag in der Kreisklasse BAm letzten Spieltag vor der Winterpause hatten wir die Mannen aus Oberdiessen zu Gast.Zu Beginn startete Hans und unser...
58 Aufrufe
Leibner Rosi
09 Dezember 2018
11. SpieltagUnd wieder können wir Damen einen Sieg auf unser Punktekonto verbuchen. Zu Gast waren die Damen von Farchant. Silvia konnte schon gleich z...
48 Aufrufe
Bölstler
09 Dezember 2018
H3: 5 : 1 Heimsieg gegen Hohenfurch1Im letzten Spiel vor der Winterpause hatten wir gestern Hohenfurch1 zu Gast.In den Anfangspartien spielten Böhm Fr...
47 Aufrufe
Rammelt
03 Dezember 2018
KSV Peissenberg - SKC Huglfing 1:7Im zweiten Teil des Derby gegen den KSV Peissenberg mussten wir heute in der ungewohnten Rolle als Auswärtsmannschaf...
70 Aufrufe

H1 gewinnen 1 Punkt in Waldkraiburg

Das erste Pflichtspiel der ersten Mannschaft führte uns nach Waldkraiburg. Die Witterung zur Anreise war gnädig zu uns, und wir trafen gut gelaunt in Waldkraiburg ein. Das Startpaar bestand aus Rammelt und Bichlmeyr gegen Hadcic und Kasmannshuber. Klaus gewann seinen MP sehr souverän mit 3:1 SP und 535 Holz zu 483 Holz. Ronni fand nicht in sein Spi...
Weiterlesen
  14 Aufrufe
14 Aufrufe

Überraschung von H1

Der letzte große Heimspieltag des Jahres stand vor der Tür, und die 1. Mannschaft sollte Zuhause gegen den Tabellenführer aus Kolbermoor/Schechen antreten. Eine schwere Aufgabe für unser neues Team in der Bez.L. Oberbayern, welche aber mit Bravour gemeistert wurde. Sicher im Startpaar begann für Huglfing wie gewohnt Rammelt und Bichlmeyr. Kapitän R...
Weiterlesen
  74 Aufrufe
74 Aufrufe

Herren 1- Derbysieger

KSV Peissenberg - SKC Huglfing 1:7 Im zweiten Teil des Derby gegen den KSV Peissenberg mussten wir heute in der ungewohnten Rolle als Auswärtsmannschaft in Huglfing antreten. Nach der letzten eindeutigen Schlappe in Eberfing sollten heute wieder 2 Punkte gegen den Abstieg her. Das schon gewohnte Startpaar mit Rammelt und Bichlmeyr begann auf Huglfi...
Weiterlesen
  70 Aufrufe
70 Aufrufe

H1 chancenlos in Eberfing

Zum letzten Spiel der Vorrunde ging es für unsere 1. Mannschaft zum kleinen Derby nach Eberfing. Nach entspannter kurzer Anreise, traten wir diese schwere Aufgabe an. Eberfing welche sich zuletzt sehr heimstark präsentierten sollten sich als harter Brocken herausstellen. Im Startpaar hat Rammelt Ronni (507) gegen Gattinger (569) nicht den Hauch ein...
Weiterlesen
  68 Aufrufe
68 Aufrufe

Herren 1 - 2 wichtige Punkte

Huglfing 1 - Garching/Unterneunkirchen 5:3 Wir näheren uns der Saisonmitte und für unser Team galt es nach der Auswärtsniederlage in Töging unbedingt 2 Punkte gegen den Abstieg zu gewinnen. Optimistisch unserer Heimstärke traten wir den Kampf gegen Garching/Unterneunkirchen an. Gegen den Aufsteiger aus dem Chiemgau sollte ein Sieg her. Das klassisc...
Weiterlesen
  80 Aufrufe
80 Aufrufe

H1 in Töging-Auswärtssieg verpasst

Nach dem zuletzt enttäuschenden Ergebniss gegen Schongau, sollten nun wieder einmal wieder 2 Punkte auf der Huglfinger Seite landen. Das es allerdings sehr schwer auswärts in Töging werden würde war uns klar, aber jedes Spiel beginnt ja bekanntlich bei null. Wir änderten unsere Taktik/Aufstellung diesmal entsprechend ab, und versuchten von Anfang a...
Weiterlesen
  82 Aufrufe
82 Aufrufe

Herren 1 verschenken 2 Punkte

Jede Serie nimmt einmal eim Ende, auch unsere Erfolgsserie auf den heimischen Bahnen in Huglfing. Nachdem zuletzt immer Punktgewinne für Huglfing standen, sollte es diesmal nicht so sein. Gegen Schongau 1 verlieren wir unnötig mit 2:6 MP. Die Huglfinger Spieler Bölster (509), Rammelt (510), Albrecht (515), Bichlmeyr(523) und Eigner(499) blieben ges...
Weiterlesen
  82 Aufrufe
82 Aufrufe

Herren 1 unentschieden

Das dritte Heimspiel der Saison fand gegen Seeshaupt 1 statt. Erstmals konnte unser Team auf den kompletten Kader zurückgreifen, und so ging man gegen einen starken Gegner recht optimistisch ins Spiel. Zu Beginn traten wie gewohnt Rammelt Ronald und Ulf Bölstler für Huglfing auf die Bahn. Ihnen standen Andreas Seitz und Heinfling Michael gegenüber....
Weiterlesen
  100 Aufrufe
100 Aufrufe

Herren 1 Auswärts in Aschau

Zum 4.Spieltag traten unsere Herren der 1. Mannschaft den weiten nach Aschau an. Nachdem der Spielbeginn erst um 18.00 Uhr ist, sollte es ein langer aber auch lustiger Abend werden. Frisch gestärkt, ging es pünktlich in Aschau mit unserem Startpaar Gerhard Albrecht und Ulf Bölster los. Gerhard, der ein wenig angeschlagen war begann zwar stark, konn...
Weiterlesen
  84 Aufrufe
84 Aufrufe

Waldkraiburg geschlagen 5:3

Die positive Heimbilanz bleibt bestehen. Nach Peissenberg wurden nun auch die Gäste aus Waldkraiburg mit 5:3 MP geschlagen. Huglfing behält zu Hause somit ihre weisse Weste. Durch den erneuten Ausfall eines Stammspielers, begann unser Startpaar wieder mit Aushilfe Daniel Hey zusammen mit Gerhard Albrecht. Daniel welcher bereits vorher mit H2 einen ...
Weiterlesen
  99 Aufrufe
99 Aufrufe

Verloren in Kolbermoor

Am 2. Spieltag ging es für unsere erste Mannschaft nach Kolbermoor. Das erste Auswärtsspiel der Saison sollte zeigen wo wir wirklich stehen. Die neu formierte Spielgemeinschaft Kolbermoor/Schechen sollte sich dabei als schwerer Brocken rausstellen, zumal die Bahn nicht ganz einfach zu bespielen ist. Nach einr lustigen Anreise, begannen im Startpaar...
Weiterlesen
  117 Aufrufe
117 Aufrufe

Herren 1 siegen souverän - Derby gewonnen

Los geht's also für unsere neue erste Mannschaft in die Saison 2018/19. Nach dem grandiosen Aufstieg, gilt es nun daran anzuknüpfen und die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt zu sichern. Am besten fangen wir am 1. Spieltag gleich zum Derby gegen Peissenberg an. Der KSV Peissenberg sollte für uns eine machbare Aufgabe darstellen, und so kam es auc...
Weiterlesen
  107 Aufrufe
107 Aufrufe