• 1
  • 2
  • 3
  • 4
Topspieler 18. Spieltag

Bichlmeyr Klaus

Klaus Bichlmeyr 554 Holz

Die nächsten Termine


 01.04.17 BM Sprint Passau (Rammelt Ronni)

08.04.17 Abschlussessen Schöffau

09.04.17 Huglfing 1 - Mehring (Damen) Vereinspokal 13.00 Uhr

11.05.17 Hauptversammlung Abt. Kegeln


SAISON 2016/17

Sportliches

Teams & Spieler

Ergebnisse

Tabellen & Schnittlisten

Meisterschaft

Trophy Gold

Einzelmeisterschaften

Zugspitzpokal

Vereinspokal

Bildergalerie

 Bildergalerie2

Bilder

vom

Vereinsleben


18. Spieltag - Die Saison ist geschafft

Jetzt ist die Saison 2016/17 Geschichte. Nachdem fast alle Entscheidungen bereits im Vorfeld gefallen sind,stand einzig für die Herren 1 Mannschaft (Rammelt,Eigner,Leibner,Bichlmeyr) noch das entscheidende Spiel aus. Am Montag Abend konnten sich diese in Iffeldorf durchsetzen und gewannen mit 5:1. Durch diesen Sieg errungen wir in der Abschlusstabelle den 2. Platz. Nun kommt es auf den KSV Peissenberg an, ob wir evtl. in die BezL. Oberbayern aufsteigen können. Bei einem Verzicht werden wir natürlich diese Option ziehen.

Insgesamt geht eine sehr erfolgreiche Saison für alle Huglfinger Mannschaften zu Ende. Wichtig ist das immer der Spaß und die gemeinsame Kameradschaft an erster Stelle steht,dann kommen auch die sportlichen Erfolge.

Wir wünschen alle Kegelern und ihren Angehörigen eine erholsame Sommerpause. Denjenigen welche noch in Meisterschaften und Pokalwettbewerben aktiv sind viel Holz.

Download aller Spielberichte hier (ZIP Datei)

Wir möchten noch speziell einigen Mitgliedern danken für Ihre geleistete Arbeit:

  • Karl & Daniel Hey (Jugendarbeit & Bahnpflege)
  • Rosi,Priska,Hanna ( Verpflegung)
  • Klaus L. & Hans Hatzl (Auswertungen)
  • Claudia Bauer (für Teilnahmen an SC Sitzungen)
  • Ronni (Internet,Presse,Fotos)
  • Erwin mit Mädls (für gute Nerven mit uns allen)
  • allen Spendern für unsere Abteilung

 

Hier das Meisterschaftsfoto der Herren 2

MeisterH2 1  MeisterH2 2 

17.Spieltag - letztes Heimspiel der Saison 16/17

Grund zur Freude gab es am letzten Heimspieltag der laufenden Saison. Nachdem unsere 3. Mannschaft bereits den Meistertitel feiern konnte und die Spielzeit abgeschlossen hatte, machte heute H2 pünktlich um 12.15 Uhr den Beginn. Gegen Peiting 4 stand hier ein knapper 4:2 Sieg am dem Papier. Somit bleibt H2 zuhause ungeschlagen. Als souveräner Meister der Kreiklasse A konnten also auch hier die Sektkorken knallen. Im Prestigeduell gegen Weilheim 2 setzten sich die Mannen der A-Mannschaft auch knapp durch. Gegen den Tabellenführer der Bez.L. A konnte ebenso ein knapper 4:2 Sieg errungen werden. Eine Chance auf die Meisterschaft ist allerdings so gut wie ausgeschlossen. Die Damenmannschaft verlor gegen das Erfolgsteam aus Seeshaupt mit 1:5.

Für uns alle endet somit in Huglfing eine sehr erfolgreiche Saison, in der wir 2 Aufstiege feiern können. Spielberichte folgen...

Spieltag 16 - Die Würfel sind gefallen

Zum Spieltag 16. der Saison 2016/17 sind so gut wie alle sportlichen Entscheidungen unserer Mannschaften entschieden. Am positivsten schließen unsere 2.& 3. Herrenmannschaft die Saison ab. Herren 3 konnten sich mit einem 4:2 Sieg gegen Hechendorf endgültig den Meistertitel sichern und steigen in die Kreisklasse B auf. Ebenso erfolgreich sind trotz der Niederlage gegen Oberdiessen (1:5) unsere Spieler der 2. Herrenmannschaft. Hier wurde der Meistertitel bereits am letzten Spieltag gewonnen. Durch die Siege am von Weilheim&Peissenberg am 16. Spieltag ist das Rennen um die Meisterschaft für die 1. Herrenmannschaft gelaufen. Denoch eine gute Saison. Erfreulich ist der Klassenerhalt bei den Damen 1. Hier ist diese Saison keine Zitterpartie notwendig. Auch die gemischte Damenmannschaft spielt vorne mit. Hier ist klar eine positive Tendenz der Ergebnisse zu spüren. Spielberichte sind online !

Herren 3 feiert Aufstieg in Kreisklasse B

H3: Pfiat di Kreisklasse C, Griaß di Kreisklasse B
 
Am letzten Spieltag der Kreisklasse C holte unsere 3. Herrenmanschaft den Titel in Hechendorf.
Anton Bader, Stefan Dopfer, Andreas Dopfer und Hans Hatzl gewannen 4 : 2 in Hechendorf ( siehe Spielbericht ) und holten somit den Meistertitel in der Kreisklasse C.
Nach dem letztjährigen bitteren Abstieg in die Kreisklasse C gelang uns der direkte Wiederaufstieg.
Nachfolgende Spieler waren daran beteiligt. Auflistung nach Spieleinsätzen.
Hatzl Hans 12, Dopfer Andreas 9, Dopfer Stefan 9, Bölstler Ulf 5, Bader Anton 4, Bichlmeyr Klaus 3, Wisniewski Felix 3, und Größl Florian 1.
 
Eigentlich möchte ich keinen Spieler besonders hervorheben, aber was unsere beiden Jugendspieler Andreas und Stefan Dopfer geleistet haben muß extra erwähnt werden.

Jugendspielrunde und Erwachsenenspiele! Einfach nur "ganz große Klasse".
In der ganzen Saison war ein super Zusammenhalt in der Mannschaft, man spürte richtig den Aufstiegswillen, eben "mia san mia".
Bedanken möchte ich mich bei unseren Jugendtrainern Karl und Daniel Hey, die unsere Jugend hervorragend trainieren und die Jungs tatkräftig unterstützt haben.
 
Herzlichen Dank auch an die Dopfer - Mama, die in fast jedem Spiel Ihre Buam lautstark angefeuert hat.
 
Natürlich darf man die vielen Helfer die im Hintergrund arbeiten nicht vergessen, auch hier ein herzlichen Dank.
 
Da ja unsere 2. Herrenmannschaft ebenfalls sich den Titel in der Kreisklasse A gesichert haben,
kann unsere Vereinsführung schon mal ein paar Faßl Freibier fürs Abschlussfest kaltstellen.
geschrieben: Ulf Bölstler

Weitere Beiträge ...